Grußwort

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Gäste, liebe Schützen!

Man mag es kaum glauben, bereits drei Jahre sind vergangen und der Bürgerschützenverein Henglarn wird in der Zeit vom Samstag den 07. bis Montag den 09. Mai 2022 als erster Verein des Kreisschützenbundes Büren wieder ein Schützenfest feiern.

Das Vogelschießen findet eine Woche vorher am Samstag, den 30. April 2022 statt.

Auf fast drei Jahre Pandemie blicken wir gemeinsam zurück. Auf eine Zeit, in der Krankheit, Kontaktbeschränkungen und Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens zum Schutze unserer aller Gesundheit an erster Stelle standen. Viele Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und liebende Menschen haben wir seit langer Zeit nicht mehr gesehen, sind erkrankt oder zwischenzeitlich von uns gegangen. Umso schöner ist es, dass wir in diesem Jahr 2022 im Stande sind zusammen zu kommen, Freundschaften wieder zu pflegen und aufleben zu lassen.

Alle Bürgerinnen und Bürger unseres Dorfes, alle Bewohner der Nachbargemeinden und alle Gäste, die sich gerade in unserem Dorf aufhalten, laden wir herzlich ein, mit uns dieses Fest zu begehen. Natürlich würden wir uns besonders darüber freuen, neben der Jugend, auch die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger unseres Dorfes an allen Schützenfesttagen begrüßen zu dürfen. Denn durch dieses gesellige Miteinander wollen wir die Grundwerte und das Brauchtum des Schützenwesens unter unseren Leitworten Glaube, Sitte und Heimat feiern.

Auch den Mitgliedern unseres Vereines und den Bewohnern unseres Dorfes, die aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht am Schützenfest teilnehmen können, übersenden wir hiermit die besten Grüße.

Im Mittelpunkt unseres Schützenfestes steht natürlich dann unser am 30. April neu ermitteltes  Königspaar und deren Hofstaat, mit denen wir am Wochenende vom 07. bis 09. Mai den gesellschaftlichen Höhepunkt unseres Schützenjahres feiern dürfen. Wir wünschen Ihnen für dieses einmalige Erlebnis alles Gute und  unvergessliche Stunden in Ihrem  Regentenjahr!

Große Freude bereitet es natürlich in jedem Jahr unsere Jubilare zu feiern. So gratulieren wir in diesem Jahr zum 25-jährigen Thronjubiläum Franzis und Franz Grundmann. Vor 40 Jahren wurde das Henglarner Schützenvolk von Bärbel und Josef Ostwald regiert. Zum 50-jährigen Jubiläum gratulieren wir Maria Düchting, die damals mit ihrem König Franz Düchting regierte. Vor 60 Jahren führten Bernhadine Meschede geb. Wilhelmi und Theodor Meier den Festumzug als Königspaar an. Vor 70 Jahren, im Jahre 1952 regierte das Königspaar Maria Meier und Heinrich Sieweke. Der Bürgerschützenverein wäre geehrt alle noch unter uns weilenden Angehörigen der Jubelhofstaate am Samstag in der Schützenhalle begrüßen zu dürfen.

Wie in den letzten Jahren werden wir am Schützenfestsonntag den Schützenbrüdern, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht am vollständigen Festumzug teilnehmen können, die Möglichkeit geben vor der Parade an „Pleggers Hof“ in den Zug einzutreten und so an der Parade teilnehmen zu können.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zeigen auch Sie Ihre Verbundenheit mit uns, indem Sie die Straßen und Häuser unseres Ortes – auch wenn diese nicht an den Umzugswegen liegen – schmücken und beflaggen. Besuchen Sie uns und erleben Sie gemeinsam harmonische Tage in unserer Schützenhalle.

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern unseres Dorfes, den Gästen von nah und fern und natürlich unseren Schützen mit ihren Familien angenehme und festliche Tage in unserer prachtvoll hergerichteten Schützenhalle.   

Jürgen Düchting   Christian Hansmeyer
Oberst   Vorsitzender