Schützenfest in Henglarn

Karl und Michaela Möhring standen im Mittelpunkt

Das Vogelschießen am Samstag, den 28.04.2018, bildete wie immer, den Auftakt des diesjährigen Schützenfestes des Bürgerschützenvereins Henglarn. Gesucht wurde der Nachfolger des letztjährigen Königs, Bernd Müting. Doch bevor es soweit war, ermittelten die Jungschützen ihren Regenten. Am Ende erwies sich Lukas Becker mit dem 72. Schuss als treffsicherster Jungschütze.

Anschließend folgte das mit Spannung erwartete Königsschießen. Wer würde Nachfolger des noch amtierenden Königs Bernd Müting.

Um 17:00 Uhr war es dann soweit. Mit dem 107. Schuss holte der 51-jährige Zerspanunsmechaniker Karl Möhring den Rest des Vogels herunter. Zur Königin erkor er sich seine Ehefrau Michaela Möhring.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.